Ruppiner Seenland

Ziegeleipark Mildenberg

Die Themenführungen des Ziegeleiparks in Mildenberg, welche für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sowie für Menschen mit Lernbehinderungen und Familien mit kleinen Kindern geeignet sind, werden ganzjährig angebotenen. Eine Führung, die alle Sinne anspricht, ist die Themenführung „Feuer-Wasser-Erde-Luft – ein Ziegelstein zum Begreifen„. Sie eignet sich besonders für Kinder- und Jugendliche mit Lernbehinderung.

Einmal selber den schweren Ton in die Hand nehmen und versuchen einen Ziegelstein zu streichen. Zu spüren was es heißt, hunderte von Ziegel am Tag zu stapeln. Zu hören, wie das Feuer die Ziegel brennt. Die Themenführung „Rollend und schwingend durch Park und Landschaft“ ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlfahrer geeignet. Mit der kleinen Ziegeleibahn wird das Museumsgelände erkundet. An verschiedenen Stationen wird angehalten und die die frühere Ziegelherstellung erläutert. Als Höhepunkt der Fahrt setzen sich die große Dampfmaschine und die alte Werkstatttransmission in Schwung.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit

Brickworks park Mildenberg

  • Rollstuhlfahrer
  • geheingeschränkte Personen
  • Lernbehinderte
  • Familien mit kleinen Kindern
  • Senioren
  • Blinde
  • Gehörlose

Kontakt

Ziegeleipark Mildenberg
Ziegelei  10
16792 Zehdenick
(Ortsteil Mildenberg)

Telefon: 0 3307 / 3 10 - 4 10
Telefax: 0 3307 / 3 10 - 4 11


Weitere Sehenswürdigkeiten