Ostfriesland

Seehundstation Norddeich

In der Seehundstation werden verwaiste Seehunde und Robben aufgezogen um später wieder ausgewildert zu werden. Eine Ausstellung zeigt das Leben der Seehunde und lässt den Besucher vieles über ihren natürlichen Lebensraum, das Wattenmeer, erfahren.Die Seehundstation ist stufenlos zugänglich und verfügt über behindertengerechte Sanitäranlagen. Menschen mit Hörschwierigkeiten können Audioguides ausleihen. Zahlreiche Veranstaltungen und Führungen werden speziell für Menschen mit Lernschwieirgkeiten angeboten.

© www.ostfriesland.de

Seehundstation Nationalpark-Haus

  • Rollstuhlfahrer
  • geheingeschränkte Personen
  • Lernbehinderte
  • Familien mit kleinen Kindern
  • Senioren
  • Blinde
  • Gehörlose

Kontakt

Seehundstation Nationalpark-Haus 
Dörper Weg 2
426506 Norden

Telefon: 0 49 31 / 97 33 30


Weitere Sehenswürdigkeiten