Magdeburg

Auf die entspannte Tour

Mit dem Elektromobil zu Magdeburgs Highlights

Öffentliche Stadtführung mit Elektromobilen

Die Elbmetropole Magdeburg will Kulturhauptstadt Europas 2025 werden. Ihr kontrastreiches Gesicht auch bei einer Stadtführung mit Elektromobilen entdecken. Diese richtet sich an mobilitätseingeschränkte Magdeburger und Gäste unserer Stadt, die vielleicht nicht mehr gut zu Fuß sind.

Die Elektromobile stehen für die entspannte Besichtigungstour zur Verfügung, an der Begleitpersonen zu Fuß teilnehmen können. Gemeinsam mit dem Stadtführer brechen wir in Schritttempo zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt auf: Neben dem Dom und der Grünen Zitadelle stehen auch das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen – eine ehemalige romanische Klosteranlage – sowie die Johanniskirche auf dem Programm.

Die Elektromobile sind praktisch und leicht bedienbar und können zu jeder Stadtführung dazu gebucht werden. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sind sie ein ideales Vehikel, um die Ottostadt zu erkunden.

Elektromobil Magdeburg

Elektromobil Magdeburg

  • geheingeschränkte Personen
  • Lernbehinderte

Kontakt

Tourist-Information Magdeburg
Breiter Weg 22
39104 Magdeburg

Telefon: 0 391/63601-402


Weitere Aktivitäten