Lausitzer Seenland

IBA-Terrassen Großräschen

Die Region war von 2000 bis 2010 Schauplatz der Internationalen Bauausstellung (IBA) Fürst-Pückler-Land. Neben einem atemberaubenden Blick in die ehemalige Tagebaulandschaft und auf den stetig wachsenden Großräschener See bekommen Sie im Besucherzentrum alle wichtigen Informationen über den tief greifenden Wandel der Lausitzer Landschaften und die Projekte der IBA. Die Ausstellung  "IBA meets IBA" gewährt Ihnen einen Einblick in den 100-jährigen Erfahrungsschatz verschiedener Internationaler Bauausstellungen (IBA). Ein Café & Restaurant im mediterranen Stil, der Reiseveranstalter "iba-tours" und Veranstaltungsräumlichkeiten für Fachveranstaltungen wie Tagungen und  Workshops laden zu einem Besuch auf den IBA-Terrassen ein. Die IBA-Terrassen sind Startpunkt für Ausflüge ins Lausitzer Seenland. Spezielle Touren für Gäste mit Handicap durch das Außengelände und das Lausitzer Seenland werden angeboten.

Informationen zur Barrierefreiheit

© Nada Quenzel

IBA-Terrassen am Großräschener See

  • Rollstuhlfahrer
  • geheingeschränkte Personen
  • Lernbehinderte
  • Senioren
  • Blinde
  • Gehörlose

Kontakt

Besucherzentrum IBA-Terrassen
Seestraße 100
01983 Großräschen

Telefon: +49 (0) 35753 / 26111
Telefax: +49 (0) 35753 / 26 110


Weitere Sehenswürdigkeiten