Eifel

Nationalpark-Tor Simmerath-Rurberg

"Lebensadern der Natur"

... heißt das Leitthema der Ausstellung im Nationalpark-Tor Rurberg.
Gäste folgen Tierspuren durch die spannende Natur- und Kulturgeschichte der Eifel oder erleben Flüsse, Bäche, Tümpel und Seen aus der Perspektive eines Milans.
Flusskrebs, Perlmuschel und Biber gewähren spannende Einblicke in ihr Leben und verdeutlichen die Bedeutung von Nationalparken.

Nähere Informationen auf der >> Website des Nationalparks Eifel.

>> Ausführliche Beschreibung zur Barrierefreiheit dieses Nationalpark-Tores

  • Rollstuhlfahrer
  • geheingeschränkte Personen
  • Familien mit kleinen Kindern
  • Senioren
  • Gehörlose

Kontakt

Nationalpark-Tor Rurberg (am Eiserbachdamm)
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
GPS-Koordinaten: 50°36'25.00"N 6°23'00.40"E

Tel.: +49 2473 93770,
Fax: +49 2473 937720


Alle Nationalpark-Tore (Übersicht)