Eifel

Nationalpark-Tor Schleiden-Gemünd

"Knorrige Eichen, bunte Spechte und spannende Waldgeschichte(n)"

... erleben Sie in der Ausstellung des Nationalpark-Tors Gemünd. Thematischer Schwerpunkt sind die an das Tor angrenzenden Eichenwälder mit ihren besonderen Pflanzen und Tieren.  
Die historische Waldnutzung ist unter anderem durch einen begehbaren Kohlenmeiler erlebbar. Einen ersten Eindruck der Gegend um das Tor erhalten Sie über den Eifel-Blick Kreuzberg.

Nähere Informationen auf der >> Website des Nationalparks Eifel.

>> Ausführliche Beschreibung zur Barrierefreiheit dieses Nationalpark-Tores

Nationalpark-Tor Schleiden-Gemünd

  • Rollstuhlfahrer
  • geheingeschränkte Personen
  • Familien mit kleinen Kindern
  • Senioren
  • Gehörlose

Kontakt

Nationalpark-Tor Gemünd (im Haus des Gastes)
Kurhausstraße 6
53937 Schleiden-Gemünd
GPS-Koordinaten: N 50° 34.565000 E 6° 29.791667

Telefon: +49 2444 2011
Telefax: +49 2444 1641


Alle Nationalpark-Tore (Übersicht)